• Home
  • Drucken
  • Kontakt
  • Suche
  • Login
  • Redaktion
  • Webmail
  • Reservation
  • Ticketsystem

Grundgedanke

Der Kurs «Lernen lernen» vermittelt eine Einführung in soziales Lernen und in Lernmethoden. Im Zentrum stehen wichtige praktische Fähigkeiten, Fertigkeiten und Methoden, welche Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernen und Arbeiten im Schulalltag unterstützen. Oberstes Ziel ist deren regelmässige Anwendung im Fachunterricht.

Kursmodule im ersten Semester

  • Einführung Informatikinfrastruktur KSH + Internet (2 Lektionen)
  • Einführung Bibliothek (2 Lektionen)
  • Internet: Anwendungen II (2 Lektionen)
  • Präsentationstechniken (4 Lektionen)
  • Texte lesen, Texte bearbeiten: Markieren, Mind mapping und weitere Strukturierungstechniken(2 Lektionen)
  • Wissen erwerben, Wissen behalten (2 Lektionen)

Kursmodule im dritten Jahr (EMA - Einführung in die Maturaarbeit)

Der zweite Teil des Kurses Lernen lernen beinhaltet im 5. Semester (Ende November bis Januar) die folgenden Pflichtkursteile:

  • Informationsbeschaffung, Bibliotheken: 4 Lektionen
  • Maturitätsarbeit verfassen: 4 Lektionen; wahlweise für geistes- und sozialwissensch. Arbeiten oder naturwissensch. Arbeiten
  • Korrektes Zitieren, Plagiat: 2 Lektionen

Zusätzlich besteht im 6. Semester die Teilnahmepflicht an mindestens einem der folgenden Wahlpflichtkurse zu 4 Lektionen:

  • Computeranwendungen für Maturitätsarbeiten
  • Interviewtechnik
  • Umfragen, Konstruktion von Fragebogen
  • Statistik
  • Durchführung, Interpretation und Darstellung von Messungen (Naturwissenschaften)
  • Nutzung von Archiven
  • Briefe, Korrespondenz
  • Erfolgreich Präsentieren