• Home
  • Drucken
  • Kontakt
  • Suche
  • Login
  • Redaktion
  • Webmail
  • Reservation
  • Ticketsystem

PhilosophInnen der KSH beim Schweizer Fernsehen

Seit einiger Zeit arbeiten die PhilosophieschülerInnen der KSH mit der "Sternstunde Philosophie" zusammen, der wichtigsten Philosophiesendung des Schweizer Fernsehens SRF. 

Im Rahmen der Reihe "Klassiker Reloaded" diskutierten wir über diverse Stars der Philosophie: von Aristoteles über Kant und Marx bis zu Wittgenstein.

 

Hier die entsprechenden Links:

Im Herbst 2012 besuchte Barbara Bleisch mit einem Kameramann die KSH und filmte die Fragen der 3. Gym-Klasse (ab 28'43''). Hier der Zeitungsbericht aus dem überregionalen Teil des "Rheintalers".

Im März 2013 fuhren Elena Neff und Mathias Kuster nach Zürich, um im Rahmen einer "Sternstunde Plus" mit Professor Glock von der Uni Zürich über Ludwig Wittgenstein zu diskutieren.

Im Mai 2013 besuchten Laura Preising, Aneta Zuberova und Julian Köppel das Fernsehstudio und diskutierten mit Prof. Gerhardt von der Humboldt-Universität Berlin über Friedrich Nietzsche.