• Home
  • Drucken
  • Kontakt
  • Suche
  • Login
  • Redaktion
  • Webmail
  • Reservation
  • Ticketsystem

Anwendungen der Informatik

Anwendungen der Informatik werden an der Kantonsschule Heerbrugg nur in kleinem Umfang geschult. Wir setzen Vorkenntnisse von der Sekundarschule voraus.

Informatikanwendungen - Grundkurs

Im 2. und 3. Semester wird am Gynmasium der Kantonsschule Heerbrugg der Kurs "Informatikanwendungen - Grundkurs" durchgeführt.

Dieser Kurs gemäss kantonaler Stundentafel wird im Rahmen der  "Lektionen zur Verfügung Schule" obligatorisch durchgeführt

An der Informationsveranstaltung vom 8. Dez. wurden die Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrgang über den Ablauf dieser Ausbildung informiert.

 

Im Wintersemester wird das Modul 322M des Schweizerischen Informatik-Zertifikats (Diplom Informatik-Anwender II, gymnasiale Ausprägung) unterrichtet. Dabei handelt es sich um eine fortgeschrittene Anwendung von Word 2010.

 

Im Sommersemester wird das Modul 422M des Schweizerischen Informatik-Zertifikats (Diplom Informatik-Anwender II, gymnasiale Ausprägung) unterrichtet. Dabei handelt es sich im eine fortgeschrittene Anwendung von Excel 2010.

 

Die Ausbildungseinheiten werden jeweils mit einer kostenpflichtigen Online-Testprüfung von SIZ abgeschlossen.

 

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite www.siz.ch. Nähere Beschreibungen über das Diplomangebot von SIZ erhalten über den folgenden Link: Diplomangebotsübersicht.