• Home
  • Drucken
  • Kontakt
  • Suche
  • Login
  • Redaktion
  • Webmail
  • Reservation
  • Ticketsystem

Schwerpunktfach BG

Unsere Welt ist voller Bilder. Fernsehbilder, Bilder in Zeitschriften, auf Werbeplakaten, im Kino, auf dem Computermonitor und dem Handydisplay stürmen auf uns ein. Von Betonmauern leuchten knallbunte Graffiti. Comics erzählen mit Bildern spannende Geschichten.

 

 

Aufgrund solcher Bilder und persönlichen Erfahrungen machst du dir dein eigenes Bild von der Welt. Bilder vermitteln Informationen und Emotionen. Bilder werden gelesen, verstanden oder missverstanden, ähnlich wie die mündliche oder schriftliche Wortsprache. Im Fach «Bildnerisches Gestalten» lernst du ein breites Spektrum der Bilder unserer Welt lesen und verstehen.

Bilder von Künstlern und von Künstlerinnen fordern dich heraus, über die Bildsprache unsere und fremde Kulturen zu erforschen. Vor allem jedoch das eigene Gestalten führt dich in die vielfältige Sprache der Farben und Formen ein.

Am Anfang von Gestaltungsprozessen steht meist die sorgfältige Beobachtung, das aufmerksame Wahrnehmen. Im Schwerpunktfach «Bildnerisches Gestalten» beo­bach­­test du die Natur, die alltäglichen Dinge um dich herum, aber auch dich selber. Du nimmst mit all deinen Sinnen wahr und drückst deine Sicht der Dinge, das «für wahr Genommene» gestaltend aus. So werden deine Beobachtungen, Erlebnisse, Empfindungen, Vorstellungen, Fantasien zu einem Stück neuer Wirklichkeit.