Italienisch

Italienisch öffnet dir nicht nur das Tor zu unserer dritten Landessprache, sondern auch zu unserem beliebten Nachbarland und Ferienziel. Du erwirbst Einsichten in andere Werte, Denk- und Lebensformen, in andere Kulturen. 

Italienisch als Schwerpunktfach

Italienisch ist die Sprache von Dantes Höllenfahrt und von Ferrantes genialer Freundin, der Opern Verdis, des Don Giovanni von Mozart; die Sprache der Lieder von Laura Pausini, Zucchero, Andrea Bocelli und Eros Ramazzotti. Italienisch sind die Farben des Campanile von Giotto, der Fresken von Michelangelo, aber auch die Muttersprache Galileo Galileis («Eppur si muove»: Und sie dreht sich doch).

Folgende Grundfertigkeiten der Sprachkompetenz werden geübt:

  • Du kannst dich auf Italienisch verständigen und in einen Dialog treten. 
  • Du liest und verstehst anspruchsvolle italienische Originaltexte und sprichst darüber.
  • Du kannst Ansichten, Ideen und Auffassungen auf Italienisch formulieren.

 

Aber auch das kulturelle Wissen wird in diesen intensiven Jahren vertieft:

  • Du befasst dich mit der Kultur- und Kunstgeschichte Italiens, mit dem Brauchtum, der Folklore und dem Tourismus.
  • Du erhältst einen Einblick in die Literaturgeschichte.
  • Die italienische Musik und Filme in Originalsprache eröffnen dir eine neue Welt.
  • Landeskundliche Informationen werden im Schulzimmer und vor Ort vertieft.

Wir bieten verschiedene interessante Freifächer an.