• Home
  • Drucken
  • Kontakt
  • Suche
  • Login
  • Redaktion
  • Webmail
  • Reservation
  • Ticketsystem

Erfolg an der Physik-Olympiade

An der 41. Internationalen Physik-Olympiade in Zagreb (Kroatien) gewinnen Giuseppe Capobianco (Kantonsschule Heerbrugg) aus Buchs (SG) und Timon Gehr aus Rehetobel (AR) eine Honourable Mention. An der Internationalen Physik-Olympiade messen sich jeweils ungefähr 400 Schülerinnen und Schüler aus zirka 90 Nationen. Insgesamt haben alle fünf Mitglieder des Schweizer Teams (mit Samuel Büchel, Kantonsschule Heerbrugg) eindrückliche Leistungen erbracht. Nebst den wissenschaftlichen Herausforderungen waren auch das Kennenlernen der kroatischen Naturschönheiten sowie der interkulturelle Austausch ein wichtiger Teil des Programms.

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden pdf-Dokument.