Urlaub + Sprachaufenthalte

heerBOURG-FRIbrugg

Ein Jahr oder ein Semester im Welschland – und kein Zeitverlust auf dem Weg zur Matura

«Mit Englisch beeindruckt man niemanden. Französisch hingegen ist ein Pluspunkt.»

Die KSH hat Kontakte zu verschiedenen Gymnasien des Kantons Fribourg. Sofern diese Gymnasien interessierte SchülerInnen für einen Gegenaustausch haben oder Schulplätze vorhanden sind, hilft die KSH bei der Organisation eines Austauschsemesters (z.B. im zweiten Gymnasialjahr) in der französischen Schweiz.

Ein Semester in der französischen Schweiz ist eine Bereicherung für die gymnasiale Ausbildung. Der grosse Vorteil dabei ist, dass dies keine Verlängerung der Ausbildungszeit mit sich bringt. Die SchülerInnen werden einer Klasse zugeteilt, die ihrem Niveau entspricht. Somit ist nach der Rückkehr an die KSH keine Repetition vorgesehen.

Weltweiter Austausch

Ein Jahr, ein Semester oder ein Quartal - international

«Heutzutage ist es wichtiger denn je, eine oder mehrere Fremdsprachen möglichst fliessend zu sprechen und sich auf diese Weise verständigen zu können.»

Die KSH bietet dir mehrere Möglichkeiten, eine begrenzte Zeit im Ausland zu verbringen. Wir unterscheiden dabei zwischen einem Besuch an einer Bildungsinstitution auf Niveau Sekundarstufe II (z.B. Highschool, College; Schweizerschulen) und einem verlängerten Sprachkurs an einer spezialisierten Sprachschule.

Austausch in den Medien