Agenda

Öffentliche Lesung mit Arno Camenisch

Mittwoch, 15.11.2017
20:00 – 21:00 Uhr

Im November 2017 besucht uns einer der zurzeit bekanntesten Schweizer Schriftsteller. Arno Camenisch liest am 15.11. um 10.15 Uhr für die Schülerinnen und Schüler der dritten sowie vierten Klassen und um 20.00 Uhr für die Öffentlichkeit. Seine Lesungen führen ihn um die Welt – von Hongkong über Moskau und Buenos Aires bis nach New York. Inzwischen wurden seine Texte in 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Schweizer Literaturpreis; mit seiner «Bündner Trilogie» wurde er in Holland für den Europäischen Literaturpreis nominiert.

Camenisch schreibt vielsprachig, Gedichte als auch (Kurz-)Geschichten. Diese spielen zumeist in einer dörflichen Idylle, in der die von menschlichen Abgründen bedrohte Alltagswelt ebenso lauert wie die Liebe. Dank skurriler Figuren und (irr-)witziger Episoden rühren und berühren seine tragikomischen Geschichten gleichermassen.

Karten zu CHF 20.-, 15.- (Mitglieder RGML/VHS), 10.- (Schüler). Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr.

Ort: Kantonsschule Heerbrugg
Raum: Aula
Kantonsschule Heerbrugg
Kantonsschule Heerbrugg

Kontakt

Rheintalische Gesellschaft für Musik und Literatur (RGML), Meinrad Vögele

 ICS Download